Koordinierungsausschuss der Patientenvertretung

Die maßgeblichen Organisationen treffen die zur Wahrnehmung ihrer gemeinsamen Aufgaben nach § 140f SGB V erforderlichen Entscheidungen im Koordinierungsausschuss der Patientenvertretung. So wird insbesondere einvernehmlich über die Akkreditierung und Benennung von Patientenvertreterinnen und Patientenvertretern in diesem Gremium entschieden.

Mitglieder des Koordinierungsausschusses sind Vertreterinnen und Vertreter der maßgeblichen Patientenorganisationen. Die Sprecherinnen und Sprecher der Patientenvertretung in den Unterausschüssen des G-BA sowie Mitarbeiterinnen der Stabsstelle Patientenbeteiligung beim G-BA nehmen ebenfalls an den Sitzungen teil.

Der Koordinierungsausschuss wählt aus seinem Kreis eine Sprecherin oder einen Sprecher sowie eine stellvertretende Sprecherin bzw. einen stellvertretenden Sprecher.

Folgende Personen gehören derzeit dem Koordinierungsausschuss an:

Sprecher des Koordinierungsausschusses der Patientenvertretung:
  • Dr. Martin Danner (DBR/BAG SELBSTHILFE)

Stellvertretende Sprecherin:

  • Ursula Helms (DAG SHG, NAKOS)

Für den Deutschen Behindertenrat

  • Prof. Dr. Ingo Heberlein (DBR/Sozialverband Deutschland), Stellvertretung: Florian Schönberg (DBR/Sozialverband Deutschland)
  • Dr. Ines Verspohl (DBR/Sozialverband VdK), Stellvertretung: N.N (DBR/Sozialverband VdK)
  • Dr. Martin Danner (DBR/BAG SELBSTHILFE), Stellvertretung: Dr. Siiri Ann Doka (DBR/BAG SELBSTHILFE)
  • Hannelore Loskill (DBR/BAG SELBSTHILFE), Stellvertretung: Marion Rink (DBR/BAG SELBSTHILFE)
  • Eva Buchholz (DBR/Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e. V.), Stellvertretung: Kristian Röttger (DBR/Interessenvertretung Selbstbestimmt Leben in Deutschland e.V.)
  • Dr. Michael Köhler (DBR/Forum Chronisch Kranker im DPWV), Stellvertretung: Dr. Wolfgang Busse (DBR/Der Paritätische Gesamtverband, Ständiger Gast)

Für die Bundesarbeitsgemeinschaft der PatientInnenstellen

  • Gregor Bornes (BAG P, Sprecher der Patientenvertretung im G-BA-Unterausschuss Zahnärztliche Behandlung), Stellvertretung: Peter Friemelt (BAG P)

Für die Deutsche Arbeitsgemeinschaft Selbsthilfegruppen e. V.

  • Ursula Helms (DAG SHG, NAKOS), Stellvertretung: Karin Stötzner (DAG SHG, SEKIS)

Für den Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv)

  • Dr. Ilona Köster-Steinebach (vzbv), Stellvertretung: Susanne Mauersberg (vzbv)

In ihrer Funktion als Sprecherinnen und Sprecher der Patientenvertretung in den G-BA Unterausschüssen nehmen an den Sitzungen des Koordinierungsausschusses teil:

  • Gregor Bornes (BAG P, Sprecher der Patientenvertretung im Unterausschuss Zahnärztliche Behandlung)
  • Ursula Faubel (DBR/Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband, Sprecherin der Patientenvertretung im Unterausschuss Bedarfsplanung)
  • Marion Rink (DBR/BAG SELBSTHILFE, Sprecherin der Patientenvertretung im Unterausschuss Veranlasste Leistungen)
  • Tobias Hillmer (DBR/ Deutsche Morbus Crohn / Colitis ulcerosa Vereinigung - DCCV - e.V., Sprecher der Patientenvertretung im Unterausschuss Disease-Management-Programme)
  • Dr. Ulrike Holtkamp (DBR/Deutsche Leukämie- und Lymphomhilfe, Sprecherin der Patientenvertretung im Unterausschuss Methodenbewertung)
  • Cordula Mühr (DBR/Sozialverband Deutschland, Sprecherin im Unterausschuss Qualitätssicherung)
  • Jürgen Matzat (DAG SHG, Sprecher der Patientenvertretung im Unterausschuss Psychotherapie)
  • Renate Pfeifer (DBR/BAG SELBSTHILFE, Sprecherin der Patientenvertretung im Unterausschuss ambulante spezialfachärztliche Versorgung)
  • Dieter Wenzel (DBR/Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen (ACHSE) e.V., mpn-netzwerk e.V., Sprecher der Patientenvertretung im Unterausschuss Arzneimittel)

Eine Kontaktaufnahme zum Koordinierungsausschuss ist über die als maßgeblich anerkannten Patienten- und Selbsthilfegruppen möglich.